• This is a caption

Aktuelles

26.09.2016

Bei der Wahl des Elternbeirats hat sich Wesentliches verändert

Bei der Wahl des Elternbeirats hat sich Wesentliches verändert

Der Elternbeirat wird nicht wie bisher aus den Klassenelternsprechern gewählt, sondern aus der Elternversammlung. Das bedeutet: Alle Eltern können sich zur Wahl des Elternbeirats stellen. Somit auch diese, die nicht zu Klassenelternsprechern gewählt wurden. Diese Regelung wurde an Grundschulen und Mittelschulen  eingeführt, um den Wahlmodus den übrigen Schularten, z.B. Realschulen, anzugleichen


23.09.2016

Freitag, 23. September: Wandertag für alle Klassen


20.09.2016

Kostenloses Obst für alle!

Auch in diesem Schuljahr nimmt die Grundschule Neunburg v. W. am "Schulfruchtprogramm" teil. Jedes Kind erhält jeden Dienstag ein hochwertiges Stück Obst.


16.09.2016

Sicher zur Schule!

den Schulbeginn hat Stadt, Polizei und Grundschule zum Anlass genommen den Schulweg ein Stück weit sicherer zu machen. Auf den Gehwegen vor der Schule aufgespritzte Fußtritte in leuchtendem Grün und Rot sollen die Schulkinder dazu anhalten, welchen Weg sie zur Schule nehmen sollen und wo sie besonders achtsam sein müssen. Deshalb zeigen rote Fußtritte, dass sie beim Überquerern der Fahrbahn besonders aufmerksam sein müssen. - Eine willkommene Gelegenheit, mit den Schülerinnen und Schüler diese "besondere Art von Verkehrszeichen" auszuprobieren.


07.09.2016

Schulsachen für den Schulbeginn

Unter den Elternbriefen finden Sie eine Materialliste für die 3. Klassen.


08.08.2016

Ferien

Die Ferien dauern bis 12. September 2016.

Erster Schultag im Schuljahr 2016/17 ist der 13. September 2016.

Wenn Sie uns erreichen möchten!

Das Sekretariat ist an folgenden Tagen besetzt:

8.8., 16.8., 22.8. und 29.8., jeweils von 9.00 bis 10.00 Uhr

und ab dem 5. September täglich von 9.00 bis 12.00 Uhr.


01.08.2016

Projekt "Ferienpaten"

In diesem Projekt geht es um die Kinder der Übergangsklasse. In die Übergangsklasse gehen Schülerinnen und Schüler, die über zu wenig Sprachkenntnisse verfügen, um dem Regelunterricht folgen zu können. Sie stammen aus dem europäischen Ausland, aus Krisengebieten und sind von dort geflohen, aber auch aus fern entlegenen Ländern wie zum Beispiel Aserbaidschan. Diese Kinder sollen auch in den Ferien ihre Sprachkenntnisse erweitern. Dazu wurden Ferienpaten gesucht, die gemeinsam mit den Ü-Kindern Zeit verbringen, beim Kennenlernen, beim Spielen, ganz einfach bei gemeinsamen (auch kleinen) Unternehmungen. Auf unseren Aufruf hin meldeten sich 22 Familien. Ihnen gilt eine besonderer Dank für die Ferienpatenschaft bzw. für ihr Engagement.


18.07.2016

Sportabzeichen und Schwimmabzeichen

"Sport macht fit", unter diesem Motto werden die Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule in vielfältigter Weise angehalten sich sportlich zu betätigen. Zwei weitere Möglichkeiten bieten das Sportabzeichen und das Schwimmabzeichen, die in den letzten Schulwochen abgenommen werden (Sportabzeichen: sportunterrichtbegleitend, Schwimmkabzeichen am 20.7.)


30.05.2016

Bewegte Schule

Die Schulwoche vom 30. Mai bis zum 3. Juni steht unter dem Motto "Bewegte "Schule", besser gesagt "Bewegte Grundschule". Durch diese Aktion soll einmal mehr dem Bewegungsbedürfnis der Schulkinder, aber auch der Notwendigkeit sich sportlich zu betätigen Rechnung getragen werden. Angebote über den regulären Unterricht hinaus mögen dazu beitragen. Ob Tanzen, erste Begegnungen mit Tennis, Wanderungen, erlebnispädagogische Erfahrungen, Wanderungen durch den Wald oder ein Fußballturnier, für jede Jahrgangsstufe steht eine spezielle Herausforderung auf dem "Stundenplan". Es bleibt zu hoffen, dass das Wetter mitspielt. So könnte auch ein Besuch im Freibad zum sportlichen Ziel werden.


18.04.2016

Autorenlesung mit Klaus Sauerbeck

Auch in diesem Schuljahr kommen die 2. Klassen in den Genuss einen echten Buchautor zu erleben. Erneut hat sich Dr. Klaus Sauerbeck bereiterklärt, an unsere Schule zu kommen und seine Bücher vorzustellen. Bei seinen Lesungen gelingt es dem Autor immer wieder, kindgemäße Themen aufzugreifen sowie in anschaulicher und spannender Weise darüber zu erzählen. Aber vor allem möchte Klaus Sauerbeck die Schülerinnen und Schüler dazu motivieren selbt zum Stift zu greifen.


Kontakt

Grundschule Neunburg
Ledererstraße 22
92431 Neunburg v.W.
Telefon: 09672/1438
Telefax: 09672/4533
E-Mail · Anfahrt

Aktuelles

Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
30
01
02